wineo Bodenbelag Reinigung wischen Frau

Reinigung und Pflege von Bodenbelägen

Reinigen von Bodenbelägen

Die Reinigung und Pflege von Bodenbeläge ist immer wieder ein sehr großes Thema. Hier kann man vieles falsch machen und wundert sich dann, warum der Boden nicht so sauber ist, wie man es erwartet, oder der Boden lässt sich nur schwer vor Verunreinigungen befreien. Wenn man einige Dinge beachtet, dann ist die Reinigung und Pflege eines Bodenbelags sehr einfach.

Grundsätzlich gilt: Durch die Verwendung einer textilen Sauberlaufzone wird der Schmutzeintrag in das Haus oder Objekt erheblich verringert. Der grobe Schmutz bleibt in der Sauberlaufzone hängen und kann so nicht weiter in das Objekt getragen werden. Somit sollte je nach Möglichkeit eine entsprechende Sauberlaufzone im Eingangsbereich installiert werden. Dies reduziert den Schmutzeintrag und auch den Reinigungsaufwand.

Bei dem restlichen Schmutz der in einem Haus oder einer Wohnung zu finden ist, handelt es sich zu 90% um lose aufliegende Verschmutzung. Hierbei handelt es sich meistens um normalen Hausstaub oder um Essensreste oder andere grobkörnige Verschmutzung. Grobkörnige Verschmutzung kann man sehr leicht durch einfaches fegen mit einem Haushaltsbesen schnell beseitigen. Das Entfernen von Staub und anderen Verschmutzungen erreicht man sehr leicht durch feuchtes Durchwischen.

Beim feuchten Wischen empfehlen wir Microfaser Wischbezüge, da hier die feinen Fasern des Wischbezuges besser in die Oberflächenstrukturen eindringen können als z.B. herkömmliche Baumwoll-Wischbezüge. Hierzu noch folgender Hinweis: Mit klarem Wasser kann man nicht optimal Reinigen. Warum? Denn normales klares Wasser hat eine zu hohe Oberflächenspannung. Was das heißt, zeigen wir Ihnen in dem nachfolgenden Video.

Schmutz hängt in den Vertiefungen der Oberflächenstruktur fest

Moderne Bodenbeläge haben Oberflächen mit hohen und tiefen Strukturen. In den tiefen Strukturen der Oberfläche sammelt sich der Schmutz und kann nicht optimal mit einem Besen oder einem trockenen Reinigungstextil entfernt werden. Auch normales klares Wasser kann nicht so tief in diese Strukturen eindringen. Deswegen sollte man immer eine multinetzenden Reiniger oder auch PU-Reiniger genannt, einsetzen.  Durch die Verwendung eines derartigen Reinigers wird das wasser entspannt. Das entspannte Wasser dringt tief in die Oberflächenstruktur des Bodenbelags ein und löst den tief sitzenden Schmutz. Anschließend können Sie dann mit dem Reinigungstexil diese Verschmutzung einfach wegwischen und erreichen auf diese Weise optimale Reinigungsergebnisse.

Das gesamte Video als Kurzfassung zum Thema Reinigung und Pflege finden Sie in dem nachfolgenden Video.

Reinigen mit dem wineo Reinigungsset

In diesem Videotutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie mit dem wineo Reinigungsset schnell und einfach gute Reinigungsergebnisse erziehlen können

Jetzt Videotutorial ansehen