Sauberlaufzone

Reduziert den Schmutzeintrag deutlich

Sauberlaufprodukte tragen zur Werterhaltung bei

Der Schmutz- und Nässeeintrag in das Gebäude kann mit der Kombination drei unterschiedlicher, hochwertiger Sauberlaufprodukte um über 50 Prozent gesenkt werden. Auch die Kosten für den Reinigungsaufwand des Bodenbelags können signifikant reduziert werden.

Ein gut durchdachtes 3-Zonen Sauberlaufsystem nimmt den Großteil an Schmutzpartikeln und Nässe zuverlässig auf, bevor er ins Gebäude getragen wird und bietet somit den optimalen Schutz für die Oberfläche des Bodenbelags.

Auch die Länge des Sauberlaufsystems trägt bedeutend dazu bei, die sonst eingetragenen Schmutzmengen zu reduzieren. Idealerweise erstreckt sich ein Sauberlaufsystem über eine Gehtiefe von acht bis zehn Schritten, beginnend im Außenbereich, und setzt sich im Gebäudeinneren fort. Eine 3-fach Sauberlaufzone hat noch einen weiteren Vorteil: Sie beugt Rutschunfällen vor, die meist durch Verunreinigungen und Nässe auf Bodenbelägen passieren.

Zur Referenz

 

 

BESTE KOMBI FÜR GEBÄUDEEINGÄNGE -

WINEO PURLINE BIOBODEN UND SAUBERLAUFZONEN

 

 

JETZT REFERENZ ANSEHEN!