Einsatzbereich
Public + Education
Produktkategorie
PURLINE Bioboden
Adresse
Grundschule Wichern
Schulstraße 69
32547 Bad Oeynhausen

Pflegeleichter Bioboden für die Schulmensa

Wenn die Schulglocke die Mittagspause einläutet, geht es in der Grundschule Wichern im nordrhein-westfälischen Bad Oeynhausen turbulent zu: Mehr als 350 Kinder stürmen aus den Klassenzimmern und bewegen sich durch die Flure in Richtung Mensa – mal rennend, mal hüpfend, mal schlurfend. Eine doppelte Belastungsprobe für den Bodenbelag.

Erst kürzlich erhielt das Schulgebäude aus den 1970er-Jahren eine umfassende Frischekur. Dabei wurden drei Flure komplett entkernt und nach ökologischen Gesichtspunkten im KfW-Effizienzhaus-Standard 90 saniert. Neu hinzugekommen ist ein etwa 300 m² großer Zwischenbau, in dem sich der kombinierte Mensa-Aula-Bereich befindet. „Der Anbau ist im wahrsten Sinne des Wortes der neue Mittelpunkt der Schule. Nicht nur, weil er zentral liegt, sondern weil sich hier alle Schüler und Lehrer gern treffen“, erklärt Schulleiter Sebastian Plöger. Optisch unterstrichen wird die besondere Bedeutung durch die vielen farbenfrohen Punkte an der Wand – Schallschutzelemente, wie Plöger verrät. „In ihnen spiegelt sich das Farbkonzept des gesamten Gebäudes wider: fröhlich, bunt und kindgerecht.“

Harmonisch fügen sich die neuen Bodenbeläge in das Szenario ein. Die Flure und der Sitzbereich in der Mensa wurden auf 1.500 m² Purline Bioboden der Kollektion wineo 1500, Dekor Silver Grey, in zurückhaltender Betonoptik ausgestattet. Auf der Bühne, die über drei Stufen erreicht wird, darf es dagegen etwas lebhafter zugehen: Hier und auf der dreistufigen Treppe sorgt die wineo 1500, Dekor Terracotta Dark, auf 300 m² für leuchtende Akzente. Mit seinem warmen Orangeton passt er nicht nur zu den Kreisen an der Wand, er schlägt auch eine Brücke zum neu gestalteten Eingangsbereich.

Doch nicht nur optisch kann der Purline Bioboden wineo 1500 überzeugen. „Von den insgesamt 350 Schülern werden 250 ganztags betreut. Die ersten treffen morgens um 5.54 Uhr ein, die letzten verlassen um 16.00 Uhr das Gebäude. Somit bleibt nur ein kleines Zeitfenster für die Reinigungsarbeiten“, berichtet Plöger. Purline Bioboden erweist sich als sehr schmutzunempfindlich und pflegeleicht. Unsere Reinigungskräfte sind begeistert, wie einfach und schnell sich die Böden säubern lassen.“

Wie alle Beläge aus der Familie der Purline Bioböden besteht auch die Kollektion wineo 1500 aus dem Hochleistungsverbundwerkstoff ecuran - ohne Zusatz von Chlor, ohne Weichmacher und ohne Lösungsmittel. Die Basis bilden überwiegend nachwachsende Rohstoffe wie Raps- oder Rizinusöl und natürliche Füllstoffe. PURLINE Bioboden gibt keine schädlichen Stoffe an die Raumluft ab und ist absolut geruchsneutral. „Die Gesundheits- und Umweltverträglichkeit war ein wichtiger Punkt bei der Produktauswahl. Schließlich verbringen Lehrer und Schüler teilweise mehr als acht Stunden im Gebäude“, berichtet Plöger.

Bestätigt wird die hervorragende Ökobilanz durch verschiedene Umweltsiegel wie dem Blauen Engel, dem TÜV ProfiCert oder der Greenguard-Zertifizierung. PURLINE Bioboden wineo 1500 trägt zudem das Cradle-to-Cradle-Zertifikat in Silber, das ihn als besonders nachhaltig kennzeichnet.
 

Unempfindlich, pflegeleicht, dauerhaft kostengünstig

Fläche 1.800 qm