wineo Bodenbelag letzte Reihe verlegen

Letztes Paneel einer Fläche schneiden und verlegen

Die letzte Reihe ist keine Wissenschaft

Bei der Verlegung eines Bodenbelags gibt es an der einen oder anderen eine Stelle durchaus einige kleinere Herausforderungen. Mit unseren Videotutorials helfen wir Ihnen, diese Herausforderungen zu meistern. So macht oft vielen Personen die letzte Reihe einer verlegten Fläche Sorge. Weil das letzte Stück unberechenbar ist, kann es hier sein das man viel schneiden muss, manchmal ist es auch so, dass man wenig schneiden muss. Hier denken dann auch viele: Wie bekomme ich denn dieses schmale Paneel in die kleine Lücke?

Viele versuchen dann mit einem Zollstock das Maß auf das Paneel zu übertragen und wundern sich dann, warum das einzusetzende Paneel nicht richtig passt. Das passiert besonders dann, wenn der Wandverlauf nicht an jeder Stelle gerade ist. Eine kleine Unebenheit in der Wand kann dann schon dazu führen, dass man das Paneel nicht in die vorgesehene Lücke bekommt.

Wir zeigen in diesem Video, wie die letzte Reihe einer verlegten Fläche einfach und unkompliziert geschnitten und verlegt werden kann. Das A und O hierbei ist, dass der Abstand sowie der Wandverlauf exakt auf das einzusetzende Paneel übertragen wird. Dabei ist es absolut egal welcher Boden hier verlegt wird. Ob Laminatboden, Vinylboden oder der wineo PURLINE Bioboden: Bei Bodenbelägen als Paneel oder Planke können Sie diese Technik problemlos anwenden.

Mit diesem Video sollte das Verlegen der letzten Reihe in Zukunft kein Problem mehr für Sie sein.

Wir wünschen in Zukunft viel Spaß bei der Verlegung der letzten Reihe.