wineo Laminatboden Produktaufbau

Produktaufbau Laminatboden

Laminatboden aus verschiedenen Schichten

Ein Laminatboden besteht aus mehreren Schichten und Komponenten. In unseren Laminatprodukten stecken viele Innovationen und technische Entwicklungen. Im laufenden Produktionsprozess werden die verschiedenen Komponenten wie Dekorpapier, Melaminharz-Overlay und HDF -Trägerplatte übereinander positioniert und anschließend unter hohen Temperaturen miteinander verpresst. Erst nach diesem Vorgang ist die Oberfläche eines Laminatbodens strapazierfähig und kann nach einer Abkühlphase im Klimalager weiterverarbeitet werden. Bei einigen Laminatprodukten wird in einem weiteren Produktionsschritt eine Trittschalldämmung auf die Unterseite des Laminatpaneels kaschiert. Anhand dieser Zeichnung möchten wir Ihnen den Produktaufbau eines Laminatbodens erklären.

Produktaufbau eines Laminatbodens

wineo Laminatboden Produktaufbau
  1. Oberflächenstruktur

    Verschiedene Oberflächenprägungen (wineo 300 und wineo 500) sorgen für ein Höchstmaß an Authentizität. Matte und hochglänzende Oberflächen (wineo 550) verleihen dem Dekor Brillanz und Farbtief.

  2. Nutzschicht

    Das besonders strapazierfähige Melamin­harz­-Overlay (wineo 300 und wineo 500) bzw. der Decklack (wineo 550) ist die Basis für die Klassifizierung in die entsprechenden Einsatzbereiche.

  3. Dekor

    Das Dekorpapier (wineo 300 und wineo 500) bzw. der Dekorlack (wineo 550) bietet vielfältige Designmöglichkeiten.

  4. Trägerplatte

    Die hochverdichtete Trägerplatte ist Quellgeschützt.

  5. Profilverbindung

    Dank des bewährten LocTec Verriegelungs­systems lassen sich die Paneele leicht ineinander klicken. Die wineo 500 XL V4 verfügt zudem über eine Fold­Down Verriegelung an der kurzen Paneelseite.

  6. Profilversiegelung

    Eine spezielle Profilversiegelung schützt das gesamte Verbindungssystem vor Feuchtigkeit.

  7. Gegenzug

    Der Melaminharz­-Gegenzug (wineo 300 und wineo 500) bzw. der Kraftpapier-­Gegenzug (wineo 550) dient der Balance und garantiert eine hohe Formstabilität.

  8. Unterlagsmatte

    Optional für wineo 300 und einige Artikel der wineo 500 erhältlich: die integrierte Geh-­ und Trittschallreduzie­rung noiseREDUCT (wineo 300) bzw. soundPROTECT (wineo 500).