Oberflächenstrukturen Laminatboden

Laminatboden mit authentischer Oberfläche

Die Oberflächen der wineo Laminatböden bestehen aus bis zu drei Schichten. Zuoberst befindet sich ein besonders widerstandsfähiges Melaminharz-Overlay, das den Boden vor mechanischen Belastungen schützt. Die Struktur der Oberflächen variiert, je nach Kollektion und Design. Neben fühlbaren Holzstrukturen finden sich softe Oberflächen und feine Holzmaserungen, die in verschiedenen Glanzgraden oder in matter Optik gefertigt werden. Die zweite Schicht ist ein beharztes Dekorpapier, auf dem Holz-, Fliesen- oder Phantasiedekore abgebildet sind. Die Oberflächenstrukturen eines Laminatbodens werden für jedes Dekor individuell ausgewählt, damit die Kombination aus Optik und Haptik optimal harmoniert.

Feine Holzstruktur

Rustikale matte Holzstruktur

Sägeraue Oberfläche

Matte Oberfläche

* Dekore mit Synchronprägung wirken ganz besonders authentisch, da die fühlbare Struktur der natürlichen Holzmaserung nachempfunden ist. Die Ausprägung von Ästen und Verläufen verleiht dem Boden eine einzigartige Lebendigkeit und Originalität.

Grobe matte Holzstruktur

Seidenmatte Oberfläche

Synchronprägung*

Hochglänzende Oberfläche