Designboden zum Kleben und Klicken

Wo ein robuster Boden mit geringer Aufbauhöhe zum Kleben gefragt ist, kommt unser Designboden gern zum Einsatz: Unsere Vinylböden gibt es als Klick- und Klebevariante. 

DESIGNBODEN ZUM KLICKEN

Unser Vinylboden mit dem Connect®- Verriegelungssystem ist schnell und einfach zu verlegen. Sie brauchen nur ein Cuttermesser und einen weißen Gummihammer. Durch die geringe Aufbauhöhe von nur 5 mm eignet sich die Klickverbindung perfekt für Renovierungen aber auch Sanierungen. Denn innerhalb von kurzer Zeit, kann der Vinylboden verlegt werden und ist sofort begehbar.

Die Kollektionen mit der LocTec®-Verriegelung - unsere sogenannten Multi-Layer Vinylböden - können Sie ähnlich wie einen Laminatboden aus Holz handhaben. Hier beträgt die Aufbauhöhe 9 mm. Zum Verlegen benötigen Sie nur eine Säge. Die Multi-Layer Vinylböden sind die perfekte Lösung für größere Unebenheiten im Untergrund.

Die Connect®-Klickverbindung:
für Designböden

Die LocTec®-Klickverbindung:
für Designböden, die auf HDF -Trägerplatten aufgebracht sind.

Verlegeanleitung Designboden | Vinylboden zum Klicken

» Download als PDF-Datei


Verlegevideo Vinylboden zum Klicken

So einfach verlegen Sie einen wineo Designboden zum Klicken.


DESIGNBODEN ZUM KLEBEN

Den Vinylboden zum Kleben können Sie überall dort einsetzen, wo attraktives Design, hohe Funktionalität und beste Strapazierfähigkeit gefordert sind. Alle Kollektionen lassen sich einfach und sauber verlegen. Dank der geringen Aufbauhöhe von max. 2,5 mm ist der Boden bestens für Sanierungen geeignet. Einfach den Kleber auftragen, die Planken auf den Kleber ausrichten und anschließend den letzten Feinschliff verpassen.

Verlegeanleitung Designboden | Vinylboden zum Kleben

» Download als PDF-Datei